Flächenrecycling

Die oft unüberschaubar erscheinenden schadstoff- und abfallbedingten Kostenrisiken verhindern oft eine Neuentwicklung eines Standortes und führen dazu, dass eine Fläche über Jahrzehnte als scheinbar unlösbarer Problemfall gilt. IBL Flächenrecycling macht nicht nur die Kosten transparent und ermittelt fachübergreifende Lösungen zur weiteren Kostenreduzierung sondern stimmt die Flächenherrichtung stringent auf das Erschließungs- und Neubauvorhaben ab, um so die wirtschaftlichste Lösung zu erzielen. Durch die Verzahnung des Realisierungsvorhabens mit notwendigen umwelt-, rückbau- und geotechnischen Leistungen entsteht auf wirtschaftliche Weise ein tragfähiger Baugrund unter Berücksichtigung aller Umweltaspekte.

Beratung, Erkundung und Planung zur Revitalisierung von Altstandorten

IBL erkundet und bewertet vorgenutzte Standorte, erstellt Kosten- und Risikobetrachtungen, plant Gebäuderückbau und –sanierung, erstellt Baugrundgutachten und Gründungsempfehlungen und plant die Baugrubenerstellung und bei Bedarf auch die Untergrundsanierung– ob Industriestandort, Militärfläche oder Gewerbegebiet.

Herrichtung von Altstandorten

Mit Blick auf die zukünftige Bebauung kümmert IBL sich um eine behördensichere Abwicklung von Rückbau, Altlastensanierung, Verwertung und Entsorgung sowie Baugrund und Baugrubenerstellung. Unsere zertifizierten Experten erarbeiten ein intelligentes Boden- und Massenmanagement, übernehmen die Fachbauüberwachung und erstellen Arbeitssicherheitspläne (SiGe-Plan). Unsere Ingenieure kümmern sich um die Baugrubenerstellung und –sicherung und die Herstellung eines tragfähigen Untergrundes– alles natürlich in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber.

Ein Unternehmen der Mull und Partner Firmengruppe.

Die Mull und Partner Firmengruppe gehört mit acht eigenständigen Gesellschaften und mehr als 450 qualifizierten Mitarbeitern an 13 Standorten zu den größten familiengeführten Ingenieurdienstleistern in Deutschland.

Unseren Kunden steht die gesamte Bandbreite an Dienstleistungen der Firmengruppe in den Bereichen Umwelt, Infrastruktur, Baumanagement, Immobilienentwicklung, erneuerbare Energien und Wasserwirtschaft zur Verfügung.